Studium Generale am Wochenende - Philosophie

Geschichte der Orden und Klöster vom frühen Mittelalter bis zur frühen Neuzeit, eingebettet in die Theologie und Philosophie der Zeit
Termine: 10.03./14.04./12.05.2018
Orden und Klöster haben unser Land seit 1500 Jahren geprägt. Mit der Gründung des Benediktinerordens zu Beginn des 6. Jahrhunderts n. Chr. endet die römische Antike und beginnt das Mittelalter. In den Skriptorien der Benediktiner entstanden Meisterwerke der mittelalterlichen Buchkunst. Ihre Bauten sind teilweise heute noch zu bestaunen. Im Hochmittelalter entstehen neue Ordensgemeinschaften wie die Franziskaner, Dominikaner und Zisterzienser. Das Wissen um die Bedeutung der Klöster und die Lebensweise von Mönchen ist weitgehend aus unserem Bewusstsein verschwunden. Wir behandeln in diesem Studium Generale insbesondere den Bodenseeraum, Oberschwaben und die Reichsstadt Kempten.

Was ist das Studium Generale?

Das Studium Generale ist ein allgemein bildender Lehrgang, der den Teilnehmer/innen grundlegende Informationen aus den Geistes-, Sozial-, und Naturwissenschaften vermittelt. Ziel des Studium Generale ist es einen Zugang zu verschiedenen Wissensgebieten zu liefern, vorhandenes Wissen aufzufrischen und durch die vielfältigen Themen Denkanstöße zu geben.

Studium Generale an der  vhs Kempten:

Unsere Studium Generale Reihe mit ausgewählten Themen aus Geschichte, Kunst, Literatur und Philosophie geht ins sechste Semester. Unser Semesterthema ist "Das Wirken der Orden und Klöster". Das Sommersemester widmen wir uns der Geschichte der Allgäuer Klöster. Im Herbstsemester 2018/19 beleuchten wir die Kunst sowie die Architektur der Zisterzienser. Im Bereich Literatur steht Umberto Eccos Roman "Im Namen der Rose" im Programm.

Um Ihnen ein umfassendes, lebendiges Bild zu vermitteln, nutzen wir die Synergieeffekte zwischen den einzelnen Disziplinen und beleuchten das jeweilige Thema aus der Sicht der Geschichte, Kunstgeschichte und Literaturgeschichte. Die Mischung aus Vorträgen und Diskussion sorgt für Abwechslung.

Für die Teilnahme am Studium Generale sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein Einstieg ist in jedem Semester möglich. Alle Kurse sind einzeln buchbar.

3 Vormittage, 10.03.2018, - 12.05.2018,
Samstag, 10:00 - 13:00 Uhr
3 Termin(e)
Alois Kramer M.A., Philosoph, Althistoriker und Theaterwissenschaftler
L0002O
Preis:
74,10
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Alois Kramer M.A.

Kempten (Allgäu)
L2100O 20.02.18
Di
Kempten
L2600O 23.02.18
Fr
Kempten (Allgäu)
L0001O 24.02.18
Sa