Hochsensibilität - Vorteile für das Leben?!


Hochbegabung und/ oder Hochsensibilität sind jeweils normale, menschlich-natürliche Veranlagungen und persönliche Eigenschaften.
Manchmal ist Hochbegabung gegenüber Hochsensibilität/Hochsensitivität gut differenzier- und abgrenzbar; manchmal sind die Grenzen fliessend und die Wesensmerkmale ergänzen einander in individueller Art und Weise.
Obwohl eine wichtige Sensibilität in der Gesellschaft für diese Themen entsteht, gibt es viele Fragen oder Unsicherheiten bei Menschen, die selbst hochsensibel oder hochbegabt sind. Es braucht auch Mut, zu sich zu stehen.
Im Vortrag wird die Vielfältigkeit von Hochsensibilität erläutert.

Genauso wichtig ist, dass es Unterschiede gibt zwischen echter Hochsensibilität, hoher Empathie und Sensorik im Vergleich kurzzeitiger großen,  emotionalen Betroffenheit, die nichts mit hoher Begabung und hoher Sensibilität zu tun haben, gibt.
Derzeit sind ca. 12 Millionen sind in Deutschland hochsensibel, ca. 6 Millionen sind hochbegabt und ca. 3,5 Millionen hochbegabt und hochsensibel. Gefühlsblind bis Gefühlsausdruckslos oder Gefühlsunerfahren (Alexithymie belastete Menschen) sind ca. 13 Millionen - Zahl steigend. Im Vortrag wird die Vielfältigkeit von Hochsensibilität erläutert, weil es „die Hochsensibilität“ nicht gibt, ebenso wie „Hochbegabung“ mehr Facetten im Alltagsleben mit sich bringt und vieles mehr, eben auch Herausforderungen für Eltern, Partner und Ausbilder.

1 Abend, 11.11.2019,
Montag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Cornelia-Rosina Wunder, Zertif. Mentorin für Hochbegabung, Persönlichkeitscoach für Erwachsene & Kids
P0020S
vhs Kempten, Bodmanstraße 2, 87435 Kempten (Allgäu), Raum 001, EG
Preis: 10,00 €
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.
Belegung:
 
  1. Volkshochschule Kempten

    Bodmanstraße 2
    87435 Kempten (Allgäu)

    Tel.: 0831 7049650
    Fax: 0831 70496510
    info@vhs-kempten.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum

  2. Unsere Öffnungszeiten:
    Sie erreichen uns:
    • Montag und Mittwoch (durchgehend) von 08.30 Uhr bis 16.00 Uhr
    • Dienstag*, Donnerstag, Freitag von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr.
      * (am Dienstag ist die Beratung für Deutsch-Sprachkurse und Alphabetisierung geschlossen)
    Bitte beachten Sie, dass wir in den Ferien geänderte Öffnungszeiten haben!