Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Vortrag - Geologie von Süddeutschland

mit Präsentation von drei neu zusammengestellten Gesteinsserien in Setzkästen für Erwachsenenbildung und Schulunterricht

Der geologische Arbeitskreis der VHS Kempten besitzt eine Reihe von Setzkästen mit Gesteins- und Fossilserien zu unterschiedlichen geologischen Themen, die jeweils 18 Gesteine und / oder Fossilien enthalten. Lehrer oder andere Multiplikatoren können sich diese Kästen ausleihen und sie ggf. im Geographieunterricht verwenden. Drei Setzkästen, mit denen sich Geologie und Landschaftsgeschichte Süddeutschlands illustrieren lassen, werden im Rahmen dieses Vortrages vorgestellt:

1. Gesteine des Schwäbisch-Fränkischen Stufenlandes

2. Vulkanite Europas

3. Süddeutsche Meteoritenkrater.

Die Setzkästen sind durch den Vortragenden und andere Mitglieder des geologischen Arbeitskreises der VHS Kempten zusammengestellt und mit einem Begleitheft versehen worden. Mit Dias, geologischen Karten und der Präsentation von diesen drei Setzkästen, mit deren Hilfe man den geologischen Aufbau Süddeutschlands darstellen kann.


1 Abend, 24.06.2022,
1 Termin(e)
Dipl.- Geol. Prof. Dr. Herbert Scholz, ehemaliger APL-Professor für Geologie am Lehrstuhl für Ingenieurgeologie der TU München
N0045X
Preis: 8,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Diese Veranstaltung ist bereits beendet.

Weitere Veranstaltungen von Dipl.- Geol. Prof. Dr. Herbert Scholz

 neu 
– auf den Spuren Albrecht Pencks, der im Allgäu als erster 4 Eiszeiten nachweisen konnte
N0040X
Sa 07.05.22
08:00– 18:00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz an der Kirche von Günz an der Günz (nördlich von Ottobeuren).
Plätze frei