Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

Pop Art - Andy Warhol und Roy Lichtenstein

Webinar
Online Seminar: live im Internet vom eigenen PC.
Leitung: Katharina Lidl, Kunsthistorikerin

Grell, bunt, plakativ - die Künstler der sogenannten Pop Art bedienten sich freizügig der Mittel der amerikanischen modernen Medien- und Konsumgesellschaft.

Manchmal provokant-schockierend wie Andy Warhols Siebdruck-Serie "electric chair" aus dem Jahr 1963 aber auch scheinbar harmlos und unterhaltend wie beispielsweise Roy Lichtensteins comichafte Gemälde zu Mickey Mouse oder illustrierten Werbeanzeigen.

Kunst und Kommerz - ein Spannungsfeld, das viele gesellschaftskritische Fragen aufwirft und uns hinter die bunte Oberfläche dieser künstlerischen Strömung blicken lässt!

In Kooperation mit der vhs Straubing.

Wie funktioniert das Online Seminar?
Melden Sie sich bei der vhs als Teilnehmerin/Teilnehmer an und Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung einen Link und alle weiteren Informationen per E-Mail zugesandt. Mit dem Link können Sie das Seminar
im Internet besuchen. Sie brauchen keine technischen Vorkenntnisse, ein Internetanschluss genügt und Sie nehmen „live“ von zu Hause an Ihrem gebuchten Kurs teil.

Anmeldeschluss:
Damit wir Ihnen den Link rechtzeitig zusenden können, bitten wir um eine Anmeldung bis spätestens 12 Uhr am Tag des Veranstaltungsbeginns (Wochenendkurse spätestens Freitag, 12 Uhr).

1 Abend, 20.05.2021
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr,
1 Termin(e)
OL0040V
vhs.online, 87435 online
9,00

Belegung: 
 (Plätze frei)