Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

ONLINE-Spanisch für Anfänger Grundstufe A1 ohne Vorkenntnisse


Lehrbuch: Perspectivas contigo A1, Cornelsen Verlag, ISBN 978-3-06-120933-9, ab Lektion 1.
Online lernen an der vhs.Kempten
Herzlich Willkommen zu dem ersten reinen Sprach-Online-Kurs auf der Lern- und Arbeitsumgebung vhs.cloud, der an der VHS Kempten angeboten wird! Wir starten dieses Pilotprojekt im Herbst 2020 und laden Sie ein, online über die vhs.cloud Spanisch von Null an zu lernen.
>Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Kursleitung unter info.spanischkempten@gmail.com
Bitte beachten Sie, dass in der ersten Online-Stunde Wege innerhalb der vhs.cloud auf Deutsch erklärt werden, die alle Teilnehmer verstehen sollen, um sie in Zukunft alleine ausführen zu können. Deshalb ist eine Teilnahme gleich zur ersten Stunde sehr empfehlenswert.
Online lernen an der vhs.Kempten

Was ist die vhs.cloud? Die vhs.cloud ist eine computergestützte Lernplattform im Internet, in deren virtuellen Klassenräumen die Kursmitglieder orts- und zeitunabhängig lernen können. Lediglich an einem festen Termin in der Woche treffen sich Kursleitung und Kursteilnehmer im virtuellen Konferenzraum (Videokonferenz).



Wie lernen Sie in der vhs.cloud? Online zu lernen bedeutet nicht, lediglich den Präsenzunterricht durch eine Konferenzschaltung zu ersetzen. Onlinelernen geht einen Schritt weiter und stärkt die Eigenverantwortung der Kursteilnehmer beim Lernen. In den asynchronen Selbstlernphasen nutzen Sie als Kursteilnehmer die bereitgestellten Lernmodule, um ort- und zeitunabhängig Gelerntes zu üben, Hausaufgaben zu machen und auf schriftlichem Wege mit den anderen Kursmitgliedern zu kommunizieren. Dies kann durch interaktive Übungen mit Selbstlernkontrolle, Anschauen von Videos, Hören von Podcasts und Liedern, persönlichen Beiträgen in Foren sowie durch Erstellen von gemeinsamen Dokumenten erfolgen. In den synchronen Videokonferenzen lernen Sie anhand ihres Lehrbuches neuen Stoff kennen, können der Kursleitung Fragen stellen, mit allen Kursmitgliedern direkt sprechen bzw. sich im Chat schriftlich äußern.

 Wie kommen Sie in die vhs.cloud? Zunächst melden Sie sich bei der VHS-Kempten an, um den Code für den gewählten Kurs zu bekommen.

Als nächstes registrieren Sie sich selbst unter www.vhs.cloud.  Sie bekommen einen persönlichen „Schreibtisch“ zugewiesen und treten von dort in Ihren Kurs ein, indem Sie den Kurscode (im Format einer E-Mail-Adresse) unter dem Begriff „Kurs beitreten“ eingeben. Bitte beachten Sie, dass diese Anmeldung im Kursraum noch von Seiten der Kursleitung freigeschaltet werden muss und Sie deshalb nicht sofort in den Kursraum kommen. Deshalb empfehlen wir die Anmeldung mit einem Vorlauf von mindestens einem Tag durchzuführen und nicht unmittelbar bevor die erste Videokonferenz startet. Sobald die Anmeldung abgeschlossen ist, finden Sie den Kurs auf Ihrem Schreibtisch in der oberen rechten Ecke unter „Meine Kurse“. Eine Anleitung dazu finden Sie HIER

Welche technischen Voraussetzungen benötigen Sie? Sie brauchen ein elektronisches Gerät (Computer/Laptop mit Webcam, Mikrofon, Lautsprecher und einem aktuellen Browser, etwa Google-Chrome), eine stabile Internetverbindung und eine E-Mail-Adresse für Ihren persönlichen Zugang auf die Lernplattform. Am besten sind zwei Geräte gleichzeitig: Computer plus Smartphone, um während der Konferenz auch aktiv über Apps an Live-Übungen teilnehmen zu können. Ein Smartphone oder ein Tablet für die Videokonferenz alleine ist nicht zu empfehlen, da mit ihnen nicht alle Möglichkeiten des Konferenzraumes genutzt werden können. Um zu prüfen, welche Browser unterstützt wird, gehen Sie auf diese Seite: https://edudip.zendesk.com/hc/de/articles/360002725654-Technische-Voraussetzungen

 

Wie kommen Sie in den Konferenzraum? Jedes Mal, wenn Sie in die vhs.cloud gehen wollen, müssen Sie sich mit Ihrem Passwort anmelden (auf der Home-Seite der vhs.cloud oben rechts in der Ecke, indem Sie das Symbol des Schlosses links neben der Lupe anklicken). Sie kommen dann zunächst auf Ihren Schreibtisch, gehen dann zu „Meine Kurse“, klicken dann links in der Spalte die „Konferenz“ an und gehen dann rechts auf die orangefarbene Aussage „Konferenz in neuem Fenster starten“.

Was geschieht während der Konferenzphasen? Während der Konferenzen sind alle Kursmitglieder mit Ton (und wer mag mit Kamera) live präsent dabei. Über „screensharing“ (das Teilen des Bildschirmes) der Kursleitung sehen Sie das elektronische Buch, das identisch mit ihrem Papierbuch ist. So können die Inhalte des Lehrwerkes bequem durchgenommen werden. Außerdem kommen verschiedene Apps zum Einsatz, um die Teilnehmer aktiv mit einzubinden.

Welche Materialien benötigen Sie? Wie für den Präsenzunterricht auch, kaufen Sie sich zunächst das angegebene Lehrbuch aus Papier. Danach laden Sie sich die angegebene kostenlose lehrwerksbezogene App auf Ihr Tablet/Smartphone herunter, um Audios und Videos jederzeit abspielen sowie um kostenlose Zusatzübungen nutzen zu können. Mit der Nutzung anderer kostenlosen Apps (wie Padlet, Mentimeter und Kahoot) wird die Kursleitung Sie nach und nach vertraut machen. Es gibt also viel zu entdecken!

 


Bitte besorgen Sie das ausgeschriebene Lehrbuch erst, wenn feststeht, dass Ihr Kurs stattfindet.
17 Abende, 10.11.2020 - 30.03.2021
Dienstag, 18:30 - 19:45 Uhr,
17 Termin(e)
Dr. Ute Paul-Prößler, Dipl.-Oecotrophologin, Spanisch/Deutsch bilingual aufgewachsen
S4200U
Preis:
127,50

 (Plätze frei)
Bitte beachten Sie:
Für begonnene Veranstaltungen
ist nur noch eine telefonische Anmeldung
möglich (Tel. 0831 704965-0).

Weitere Veranstaltungen von Dr. Ute Paul-Prößler

mit Vorkenntnissen
S4400U
Mo 21.09.20
18:15 – 19:45 Uhr
Dietmannsried